Mitgliederversammlung 2019
23.3.2019
 Die Jahreshauptversammlung wurde eröffnet durch das Orchester des Musikvereins, unter der Leitung unseres Dirigenten Herrn Werner Mistler. Nach der musikalischen Eröffnung begrüßte der Vorsitzende die Anwesenden. Er stellte fest, dass ordnungs- und satzungsgemäß eingeladen wurde. Der Besuch in diesem Jahr war leider nur mäßigt!!!. Es gab keine Änderungswünsche oder Anfragen zur Tagesordnung.  Bei der Totenehrung wurden die Namen der im letzten Vereinsjahr Verstorbenen vorgelesen. In einer Gedenkminute wurde ihrer gedacht. diese wurde vom Orchester, dem Anlass entsprechend („Dein gedenk ich“ von Siegfried Rundel“),  musikalisch umrahmt.
Im Verlauf des Abends wurden an folgende Mitglieder Ehrungen ausgesprochen: Tilo Becker: Ehrenurkunde für 15 Jahre Aktive Tätigkeit Michael Denig: Ehrenurkunde für 15 Jahre                          Aktive Tätigkeit im Ausschuss Vanessa Denig-Opp: Ehrenurkunde für 15 Jahre                                   Aktive Tätigkeit im Ausschuss Udo Kernen: Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft Armin Kraus: Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft Roselinde Weber: Ehrenurkunde für 25 Jahre Aktive                              Tätigkeit im Ausschuss Karl Weber: Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft Klaus Wenzel: Ehrenurkunde für 15 Jahre Aktive                         Tätigkeit im Ausschuss Rolf Hoffmann: Ehrenurkunde für 15 Jahre Aktive                         Tätigkeit im Ausschuss  
Der Vorsitzende streift in seinem Rückblick das vergangene Vereinsjahr. Viele Auftritte und Veranstaltungen wurden abgewickelt. Auf dem Schlossberg wurde wieder viel gearbeitet. Diese Arbeit wurde aber nicht durch ein erfolgreiches Schlossbergfest belohnt. Wegen des finanziellen Misserfolges gibt es 2018 keine Wiederholung. Wir haben uns darum entschlossen, im vergangenen Jahr ein Hähnchenfest zu veranstalten. Dieses wurde dann auch mit großem Erfolg durchgeführt.
Die Schriftführerin vermittelt in ihrem Bericht einen Einblick in ihren Aufgabenbereich.
Der Verein steht finanziell gut da wurde von dem Kassierer berichtet. Trotz einem leichten Minus konnte er trotzdem einen positiven Ausblick für 2019 prognostizieren.
Die Spielleiterin Petra Weber berichtet über das abgelaufene Vereinsjahr.
Die Kassenprüfer Dana Wenzel und Tilo Becker haben die Kasse geprüft. Dem Rechner wird eine einwandfreie und übersichtliche Buchführung bescheinigt.
Dana Wenzel beantragt die Entlastung. Es wird per Akklamation abgestimmt. Die Entlastung wird, bei Stimmenthaltung der Vorstandschaft, erteilt.
Es scheiden aus Ausschuss passiv: Kurt Jakoby und Andreas Weber-Last, zur Wiederwahl steht an, Kurt Jakoby, AM Andreas Weber-Last steht dem MVO nicht weiter zur Verfügung. Vorgeschlagen werden Klaus Wenzel und Kurt Jakoby, gewählt wird per Akklamation, einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen. Es scheidet aus Ausschuss aktiv: Petra Schwarznau-Kraft. Vorgeschlagen werden Petra Schwarznau-Kraft und Simone Leitsbach, Simone kann heute Abend nicht anwesend sein, hat aber ihre Zusage zur Wahl gegeben, gewählt wird per Akklamation, einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen
Ergänzungswahlen zum Ausschuss: